Schulhofverschönerung

Auf Initiative von Frau Martini, stellv. Schulpflegschaftsvorsitzende, trafen sich am Samstag, den 9.6.2018 Eltern, Kinder und Lehrerinnen, um den Schulhof zu verschönern. Die stark verblassten, aufgemalten Spiele auf dem Schulhof wurden farbenfroh nachgemalt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen! Die Kinder haben am nächsten Montag sofort neugierig die neuen Spiele ausprobiert. Passende Spielanleitungen sollen in den kommenden Wochen in den Klassen von den SchülerInnen erarbeitet werden.

Spendenübergabe im Ronald McDonald-Haus

Der Fördervereinsvorsitzende Herr Becker und die Schulleiterin Frau Klein übergaben in Begleitung von drei Schülerzeitungsredakteuren einen Spendencheck von 2.222 € aus den Einnahmen des Sponsorenlaufs für die Unterstützung des Ronald McDonald-Haus, welches Eltern schwerkranker Kinder ermöglicht Tag und Nacht für diese da zu sein und sie zu begleiten.

Ronald McDonald

Chor singt auf dem Barbaramarkt

Der Chor der Barbaraschule singt auf der großen Bühne auf dem Barbaramarkt. Mit der Chorleiterin Hiltrud Becker haben die SchülerInnen zuvor beliebte Weihnachtslieder in Hochdeutsch, Kölsch und Englisch eingeübt und gekonnt präsentiert. In diesem Jahr wurde der Chor professionell an der Gitarre von dem Opa einer Schülerin unterstützt, nämlich von Peter Werner von der kölschen Gruppe „Die Höhner“.Chor Barbaramarkt 2017

IMG-20171204-WA0009

TuWas

TuWas! (Technik und NaturWissenschaften an Schulen)

TuWas ist ein Programm, das von der Industrie- und Handelskammer entwickelt wurde. Es unterstützt Lehrkräfte, forschendes Lernen im Unterricht zu etablieren. Ziel ist, die Schülerinnen und Schüler für naturwissenschaftlich-technische Fächer zu begeistern, Teamfähigkeit und Sprachbildung zu fördern und sie spielerisch auch mit methodischen Arbeitsweisen vertraut zu machen. Auch dieses Projekt wird von örtlichen Sponsoren unterstützt.

Gesponsert werden wir von dem Lions-Club.

Chemische Tests (6) 20170515_121018

Chemische Tests (27) 20170427_082407

Begrüßung der Schulneulinge

Am zweiten Schultag des Schuljahres werden die Schulneulinge in der Kirche zum neuen Schuljahr begrüßt und gesegnet. Alle Kinder und Lehrkräfte erwarten die neuen ersten Schuljahre auf dem Schulhof. Kinder der zweiten, dritten und vierten Schuljahre tragen Lieder, Gedichte, Tänze o.ä. vor und wollen so ihre neuen Mitschüler und Mitschülerinnen in der Schulgemeinschaft empfangen.

Schulneulinge (1)

Schulneulinge (3)

Schulneulinge (2)

Entlassfeier

Am vorletzten Schultag werden die Schülerinnen und Schüler der vierten Schuljahre entlassen. Der Tag beginnt für die Abgangsschüler mit einem festlichen Gottesdienst, den sie selbst vorbereiten. Danach verabschieden sich die Schülerinnen und Schüler der ersten, zweiten und dritten Schuljahre in einer Abschiedsfeier mit verschiedenen Darbietungen von ihren Mitschülern. Anschließend erhalten die Viertklässler ihre Zeugnisse in den Klassen.

Verabschiedung Vierties1

 

Wandertage

Jede Klasse führt in Zusammenarbeit mit der Klassenpflegschaft einen oder mehrere Wandertage im Schuljahr durch. Dabei werden verschiedene Ziele angesteuert, wie zum Beispiel: Pulheimer Feuerwehr, Pulheimer Bach, Sportmuseum, Kölner Philharmonie, Glessener Mühlenhof, Freiluga, Bubenheimer Spieleland, Abtei Brauweiler und viele mehr.

Feuerwehr HP

Getrudenhof2