Förderverein

logo ogs

Liebe Kinder und Eltern der Barbaraschule,

das Jahr 2015 war geprägt von tollen Aktionen wie zum Beispiel der Sponsorenlauf, das Schulfest und unser Herbstmarkt. Den Abschluss bildete im Dezember das Barbarakonzert im Köstersaal. Viele Eltern, Großeltern und Freunde von euch ließen sich von euren großartigen musikalischen und tänzerischen Beiträgen auf Weihnachten einstimmen. Für das leibliche Wohl war in diesem Jahr auch bestens gesorgt und das Abendessen wurde für viele kurzerhand in den Köstersaal verlegt. Brezeln, belegte Brötchen, heiße Würstchen sowie eine Vielzahl an Getränken fanden reißenden Absatz. Ermöglicht wurde dies federführend durch den Vorsitzenden des Fördervereins und Hausmeister Lorenz Becker und mit Unterstützung des Vorstandes der Schulpflegschaft sowie weiterer Elternvertreter.

Neue Krippenfiguren in der Barbaraschule
Im letzten Jahr konntet ihr auch in der Vorweihnachtszeit die neuen Krippenfiguren bestaunen, die im Treppenhaus standen. Viele von euch waren von der Größe und Machart begeistert. Angeschafft wurden sie vom Förderverein der Barbaraschule.

Startschuss für den nächsten Sponsorenlauf
Am 13. Mai 2016 findet der diesjährige Sponsorenlauf statt. Mal sehen ob ihr an das Ergebnis des Vorjahres anknüpfen könnt oder es sogar noch übertrumpft. Im Jahr 2015 sind einige von euch im Rahmen des fünften Sponsorenlaufs unfassbare 7610 Runden durch den Pulheimer Stadtpark gelaufen. Dies entspricht 2.663,5 Kilometern bzw. zwei Millionen und sechshundertdreiundsechszigtausendfünfhundert Metern. Würdet ihr von Pulheim 2663 Kilometer Richtung Süden laufen, kommt ihr in Athen an.
Also zieht schon mal die Sportsachen an und trainiert ein bisschen. Im Vorfeld des Laufs erhaltet ihr einen Brief vom Förderverein dem ein Sponsorenvertrag anhängt. In dem Brief findet ihr alle wichtigen Informationen rund um den Lauf.
Eure Aufgabe ist es euch in eurem privaten Umfeld d.h. innerhalb eurer Familie, Nachbarschaft oder auch Freundeskreis Sponsoren zu suchen, die euch mit einem Betrag X finanziell unterstützen. Dies bedeutet, für jede gelaufene Runde würde z.B. eure Oma euch einen bestimmten Betrag zahlen, den sie im Vorfeld in den Sponsorenvertrag einträgt. Am 13. Mai könnt ihr dann beim Sponsorenlauf zeigen wie fit ihr seid. Beim Lauf kommt es nicht auf Geschwindigkeit sondern auf Ausdauer an. Ihr startet immer Klassenweise unterstützt von den Lehrerinnen. Im Stadtpark werden auch wieder einige Eltern sein die euch anfeuern und für eine gute Verpflegung sorgen. Außerdem zeichnen einzelne auch wieder eure Laufkarten ab. Am Ende des Laufs bekommt ihr dann einen Brief mit in dem steht wie viele Runden ihr gelaufen seid und welchen Betrag ihr bei euren Sponsoren einsammeln sollt. Das erlaufene Geld kommt dann wieder euch zu Gute.

Förderverein in eigener Sache
Damit unsere Schule auch weiterhin so schöne Aktionen mit und für unsere Kinder auf die Beine stellen kann wünschen wir uns, dass sich auch in Zukunft Eltern aktiv in die Gestaltung sowie die Finanzierung mit einbringen. Allen die dies bisher schon getan haben, möchten wir herzlich danken. Alle anderen wollen wir dazu ermuntern sich mit ihren Talenten und Fähigkeiten sowie einem kleinen Stück ihres Zeitkuchens und/oder ihrer Mitgliedschaft im Förderverein einzubringen. Die Jahresmitgliedschaft im Förderverein kostet 12 Euro. Davon werden unter anderem die Schülerzeitung, die ihr in den Händen haltet, besondere Ausstattungsgegenstände in Klassen, Geräte/Spielsachen für die Pausengestaltung sowie Feste wie z.B. das Schulfest finanziert.
Der Aufnahmeantrag für den Förderverein steht bald unter www.kgs-barbara-schule.de  zum Download bereit.

Der Vorstand vom Förderverein der Barbaraschule:
Karin Lieb, Peter Heidkamp und Christa Klein